Prophylaxe / Professionelle Zahnreinigung

Die Prophylaxe ist die Grundlage für den Erhalt schöner und gesunder Zähne. Wenn Gesundheitsprävention erfolgreich ist, dann in der Zahnmedizin. In kaum einer anderen Medizindisziplin lässt sich der Erfolg von Prophylaxemaßnahmen so deutlich ablesen. Heute können Zähne durch eine gezielte Vorsorge bis ins hohe Alter erhalten bleiben. Um den wichtigsten Erkrankungen der Mundhöhle, Karies und Parodontits, entgegenzuwirken ist eine gute häusliche Mundhygiene und gesunde Ernährung eine Grundvoraussetzung. Gesunde, gepflegte Zähne sind nicht nur für das Aussehen und Selbstwertgefühl eines Menschen wichtig, sondern auch für dessen Allgemeinbefinden. Die Wechselwirkung zwischen Mundgesundheit und der Gesundheit des Gesamtorganismus ist bewiesen. Im Normalfall reichen aber gesunde Ernährung und eine gute häusliche Mundhygiene alleine nicht aus. Hartnäckige Ablagerungen und bakterielle Beläge an schwerzugänglichen Zahnflächen erfordern eine zusätzliche professionelle Zahnreinigung/PZR in der zahnärztlichen Praxis.

Wie läuft eine PZR / Professionelle Zahnreinigung ab?

Die PZR ist eine Intensivreinigung mit Spezialinstrumenten mit dem Ziel, alle krankmachenden oder kosmetisch störenden Beläge auf der Zahnoberfläche zu entfernen. Am Anfang der PZR steht zunächst eine gründliche Untersuchung der Mundhöhle durch den Zahnarzt. Dabei werden insbesondere die Mundhygienesituation und der Zustand des Gebisses sowie des Zahnhalteapparates erfasst.
Bei der professionellen Zahnreinigung (PZR ) werden Bereiche im Mund gereinigt, welche die Zahnbürste nicht erreichen kann. Selbst bei einer sehr gründlichen Zahnpflege mit einer elektrischen Zahnbürste gelingt es vielen Menschen nicht, alle Ecken, Nischen und Zwischenräume im Mund zu erreichen. Bereits nach kurzer Zeit bildet sich trotz Zahnpflege ein Biofilm bestehend aus einer Vielzahl von Bakterien, welcher den Zahn und das Zahnfleisch angreift. Die professionelle Zahnreinigung (PZR) beinhaltet die gründliche Reinigung der Zähne, das Entfernen von Zahnbelag, Plaque und Verfärbungen mit dem Ziel, gesunde und schöne weiße Zähne zu erhalten bzw. Verfärbungen durch Kaffee, Wein oder Nikotin zu entfernen. Dabei kommen verschiedene Geräte und Instrumente zum Einsatz. Mittels Schallschwingungen, Pulver-Wasser-Spray sowie durch den Einsatz von Handinstrumenten wird eine schonende Belagsentfernung von der Zahn- und der erreichbaren Zahnwurzeloberfläche und der Zahnzwischenräume erreicht. Überstehende Kronen- und Füllungsränder bedürfen ebenso einer Politur. Eine anschließende Politur mit einer fluoridhaltigen Paste entfernt noch vorhandene raue Stellen. Das Ergebnis sind glänzende und glatte Zahnoberflächen, die so auch die Neubildung von Belägen erschweren. Abschließend sorgt das Auftragen von fluoridhaltigen Gelen oder Lacken für einen zusätzlich stärkenden Schutzfilm auf den Zähnen. Die PZR dauert in unserer Zahnarztpraxis in Hanau etwa eine Stunde .
In unserer Zahnarztpraxis empfehlen wir eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung. Diese dient nicht nur der Gesunderhaltung der eigenen Zähne, sondern erhält Implantate, Kronen, Brücken und sonstigen Zahnersatz. Eine umfassende Aufklärung und Reinigungstipps für die häusliche Mundhygiene runden die professionelle Zahnreinigung ab.

Wenn Sie Fragen haben sprechen Sie uns gerne an. Sie erreichen uns in unserer Praxis Hanau unter 06181.21472. Gerne können Sie uns auch eine email über unser Kontaktformular zukommen lassen.